SORGENFREI REISEN IN ZEITEN VON CORONA

Air Charter Service trifft besondere Vorkehrungen, damit für Sie das Risiko einer Ansteckung bei einem Charter extrem gering ist und Sie darauf vertrauen können, möglichst gesundheitssicher zu reisen.

Die Corona-Pandemie wirkt sich nach wie vor weltweit auf die öffentliche Gesundheit aus. Da ist es mehr als verständlich, dass Sie und Ihre Passagiere sich gut aufgehoben fühlen wollen, wenn Sie bei uns chartern, und dass das Risiko einer Ansteckung so gering wie nur irgend möglich gehalten wird.

Wir dürfen Ihnen versichern, dass genau dies der Fall ist. Unser Team vom Covid-19 Protocol Service stellt die Maßnahmen immer wieder auf den Prüfstand, passt diese an und verbessert Hinweise und Richtlinien.

Eine Übersicht zu wirkungsvollen Maßnahmen sowie unsere Empfehlungen für die Reise

Um es nicht unnötig kompliziert zu machen, haben wir den typischen Ablauf einer Reise in vier Abschnitte unterteilt.

REISEVORBEREITUNG

WIRKUNGSVOLLE MASSNAHMEN FÜR DIE REISE:

  • ALLE BORDKARTEN WERDEN VORAB AUSGEDRUCKT und vom Leiter der Gruppe eingesammelt.

    AUSWIRKUNG: Ausschließlich Fluggäste, die auch Gepäck aufgeben, müssen sich zum Check-in begeben. So wird unnötiges Gedränge vermieden und die Abstandsregeln lassen sich leichter einhalten.

  • ALLE SITZPLÄTZE WERDEN VORAB ZUGEWIESEN. Die freie Wahl der Sitzplätze ist nicht zu empfehlen.

    AUSWIRKUNG: Das Einsteigen wird weniger kompliziert, wodurch sich die Abstandsregeln leichter einhalten lassen.

EMPFEHLUNGEN VON ACS:

  1. Vergewissern Sie sich noch vor Ihrer Ankunft am Flughafen, dass Sie vorausschauend gepackt haben. Der überwiegende Teil von dem, was Sie mitnehmen, sollte sich in den Gepäckstücken befinden, die Sie aufgeben. Das Handgepäck dagegen sollte auf ein Minimum reduziert sein.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht nur Ihren Reisepass und die üblichen Reisedokumente mit sich führen, sondern auch Ihre Maske, Ihr negatives Corona-Testergebnis sowie Ihren Impfnachweis (sofern erforderlich).
  3. Machen Sie sich mit den aktuellen Reisebeschränkungen des Landes vertraut, das Sie besuchen möchten.

AM FLUGHAFEN

WIRKUNGSVOLLE MASSNAHMEN FÜR DIE REISE:

  • MEHR PLATZ BEIM CHECK-IN, indem neben jedem Schalter, der besetzt ist, die benachbarten Schalter leer bleiben.

    AUSWIRKUNG: Unnötiges Gedränge wird verringert und die Abstandsregeln lassen sich leichter einhalten.

  • ZUR GEPÄCKAUFGABE WIRD NUR EIN SCHALTER GEÖFFNET.

    AUSWIRKUNG: Unnötiges Gedränge wird verringert und die Abstandsregeln lassen sich leichter einhalten.

  • DESINFEKTIONSMITTELSPENDER FÜR DIE HÄNDE BEIM CHECK-IN.

    AUSWIRKUNG: Dies unterstützt die Hygiene innerhalb der Gruppe auch während dieses Teils der Reise.

EMPFEHLUNGEN VON ACS:

  1. Seien Sie frühzeitig am Flughafen. Die Überprüfung der Papiere zu Ihrem Gesundheitszustand sowie der Visa- oder Einreisegenehmigungen beansprucht zusätzlich Zeit, wodurch sich der gesamte Prozess vom Check-in über die Sicherheitskontrolle bis zum Boarding zusätzlich verlängert.
  2. Seien Sie sich bewusst, dass Ihnen der Check-in und der Zutritt zum Flugzeug verweigert werden, wenn Sie die im Zusammenhang mit Covid-19 benötigten Dokumente nicht vorweisen können.

IM FLUGZEUG

WIRKUNGSVOLLE MASSNAHMEN FÜR DIE REISE:

  • WENIGER HANDGEPÄCK: Passagiere sollten alles, was sie nicht wirklich benötigen, mit ihrem Gepäck aufgeben.

    AUSWIRKUNG: Unnötiges Gedränge wird verringert und die Abstandsregeln lassen sich leichter einhalten.

  • GEORDNETES, STAFFELWEISES EINSTEIGEN INS FLUGZEUG.

    AUSWIRKUNG: Das Gedränge in den Flugzeuggängen wird verringert und die Abstandsregeln lassen sich leichter einhalten.

  • DESINFEKTIONSMITTEL FÜR DIE HÄNDE AN BORD.

    AUSWIRKUNG: Um die Hygiene innerhalb der Gruppe auch während dieses Teils der Reise aufrechtzuerhalten, müssen die Fluggäste permanent einen Mund-Nasen-Schutz tragen (einzige Ausnahme: essen und trinken).

  • VERPFLICHTUNG ZUM TRAGEN EINER SCHUTZMASKE.

    AUSWIRKUNG: Um die Hygiene innerhalb der Gruppe auch während dieses Teils der Reise aufrechtzuerhalten, müssen die Fluggäste permanent einen Mund-Nasen-Schutz tragen (einzige Ausnahme: essen und trinken).

  • GEWÄHRLEISTUNG BESTER LUFTQUALITÄT AN BORD. HEPA-Filter sorgen dafür, dass die Luft von Viren und Bakterien gereinigt sowie alle zwei Minuten komplett ausgetauscht wird.

    AUSWIRKUNG: Dies unterstützt die Hygiene innerhalb der Gruppe auch während dieses Teils der Reise.

EMPFEHLUNGEN VON ACS:

  1. Versuchen Sie möglichst, auf ihrem Platz sitzen zu bleiben, so lange Sie an Bord sind. Sollten Sie dennoch die Toilette aufsuchen müssen, vermeiden Sie es, sich im Gang in eine Warteschlange einzureihen.
  2. Wenn die Fluggesellschaft während des Fluges etwas zum Kauf anbietet, bezahlen Sie kontaktlos mit Ihrer Girocard oder Kreditkarte. Vermeiden Sie den Gebrauch von Bargeld.

BEI DER ANKUNFT

EMPFEHLUNGEN VON ACS:

  1. Achten Sie darauf, dass Sie während der Reise keine Anweisungen und Hinweise der Mitarbeiter am Flughafen sowie der Kabinenbesatzung verpassen.
  2. Folgen Sie bei der Ankunft in Ihrem Reiseland den offiziellen Weisungen. Sofern es die Bestimmungen des Landes vorsehen, kann es passieren, dass Sie sich in Quarantäne begeben müssen.
  3. Planen Sie mehr Zeit für die Einreise ein. Wegen der Corona-Pandemie werden auch die benötigten Dokumente zum Gesundheitszustand überprüft, was zu Verzögerungen führt.

NEED MORE INFORMATION?

Tell us your requirements and one of our charter experts will send you a quote.

ENQUIRE NOW

23,000

Flights per year

image

Global coverage

image

Largest range of jets

image

Personal service

  • PERSÖNLICHE KUNDENBETREUER
  • KEINE VERBINDLICHKEIT
  • 25 JAHRE ERFAHRUNG
  • TÄGLICH RUND UM DIE UHR VERFÜGBAR

Email Us

Callback