Skip to content
Privatjetcharter und -flüge nach Salzburg, Österreich

DESTINATION GUIDE

SALZBURG

Privatjetcharter und -flüge nach Salzburg, Österreich

Das reiche kulturelle Erbe, die wunderschönen mittelalterlichen und barocken Bauten, sowie die eindrucksvolle Kulisse der Alpen machen Salzburg zu einer der inspirierendsten Städte Mitteleuropas. Wollen Sie auf den Spuren Mozarts wandeln, die bezaubernden Landschaften in der alten Heimat der Familie Trapp genießen oder einfach das außergewöhnliche Flair der Altstadt auf sich wirken lassen, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde? Salzburg wird Ihnen im Gedächtnis bleiben.



Die Verbindung der Stadt mit dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart ist allgegenwärtig und wartet mit vielen Verlockungen auf. Sie ist einer der Gründe, warum Salzburg so reizvoll und eine Besonderheit auf der kulturellen Landkarte Europas ist. Es empfiehlt sich, beim Erkunden der Altstadt und der nur etwas jüngeren Neustadt einige feste Ziele einzuplanen. Und was bietet sich hierzu besser an als eine Tour auf den Spuren eines der berühmtesten Komponisten der Welt?

Besuchen Sie Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse 9 und erfahren Sie mehr über seine Kindheit. Weiter geht es zum eleganten Mozartplatz, der dem berühmtesten Sohn der Stadt gewidmet ist. Nicht weit entfernt liegen die extravagante Residenz, in der das Wunderkind im zarten Alter von sechs Jahren sein erstes Konzert gab, sowie der Dom zu Salzburg, in dem Mozart getauft wurde. Überqueren Sie die Salzach und besichtigen Sie das Mozart-Wohnhaus, einen weiteren Wohnort des Genies, das heute ein interessantes Museum über das Leben des großen Komponisten beherbergt, sowie das Mozarteum Salzburg, eine Kunsthochschule für Musik, Schauspiel und verwandte Fächer. Hier kommen Sie in den Genuss von Konzerten, Opern und saisonaler Kammermusik.

Der zweite wichtige kulturelle Anknüpfungspunkt der Stadt reicht nicht ganz so weit in die Vergangenheit. In Salzburg und Umgebung wurde einer der berühmtesten Musikfilme der Welt gedreht, The Sound of Music (dt. Titel: Meine Lieder – meine Träume). Zahlreiche Fans kommen hier zusammen, um sich die Originalschauplätze anzusehen. Ein Rundgang auf den Spuren des Films ist eine großartige Alternative (oder Ergänzung) zu einer Mozart-Tour. Das wohl bekannteste Filmset – und eine der schönsten Attraktionen der Stadt – sind die Gärten des Schlosses Mirabell, das im frühen 17. Jahrhundert erbaut wurde. Ihnen ist nach Singen zumute? Hier kann es gut sein, dass Sie nicht der einzige Besucher wären, der leise vor sich hin trällert. Auf der anderen Seite des Flusses erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang durch die Altstadt die Benediktinerinnenabtei Nonnberg, in dem sich Maria von Trapp seinerzeit als Novizin vorstellte. Ebenfalls sehenswert ist das an einem Weiher gelegene Schloss Leopoldskron und die einzigartige Felsenreitschule, ein Theater, das in den Mönchsberg gebaut wurde.

Natürlich sind all diese Attraktionen auch ohne ihren Bezug zu Mozart und The Sound of Music sehenswert – und es gibt noch viel mehr zu entdecken. Unbedingt besuchen sollten Sie die Festung Hohensalzburg, ein echter Blickfang der Stadt. Das Monument thront hoch über der wunderschönen Altstadt auf dem Festungsberg und ist eine der größten Burgen Europas. Aus luftiger Höhe können Sie von hier aus auf die Dächer der Altstadt herabblicken, umrandet von den beeindruckenden schneebedeckten Gipfeln der Alpen. Wiederum den besten Ausblick auf die Hohensalzburg selbst bietet der Kapuzinerberg, der sich auf der anderen Seite des Flusses erhebt.

Salzburg ist das ganze Jahr über ein lohnendes Ziel und zeigt, je nach Jahreszeit, seine unterschiedlichen reizvollen Gesichter. Im Hochsommer wird die Stadt zur Bühne für eine der angesehensten und wichtigsten Musikveranstaltungen der Welt: die Salzburger Festspiele. Aber auch außerhalb der Festspielzeit wartet die Stadt mit hunderten kulturellen Events auf. Besonders beliebt sind die vielen Live-Musikveranstaltungen. Im Winter wirkt die Stadt wie verzaubert mit ihren romantisch erleuchteten Straßen und Gebäuden und einem der bezauberndsten Weihnachtsmärkte Europas. In den nahe gelegenen Bergen fällt jede Menge Schnee, der viele Wintersportler in die Stadt lockt.

Wer eine Reise nach Salzburg unternimmt, sollte sich auf keinen Fall die regionalen kulinarischen Spezialitäten entgehen lassen. Da wären natürlich die Aushängeschilder der österreichischen Küche, Wiener Schnitzel und süße Strudel, aber probieren Sie ruhig auch ausgefallenere Gaumenfreuden. Wir empfehlen Tafelspitz (gekochte Rindfleischscheiben mit Kartoffeln und Gemüsebeilage), Salzburger Nockerl (ein süßes und locker-leichtes Soufflé) oder Kasnockerl (eine herzhafte Nockerl-Variante mit Käse). Ganz gleich, wofür Sie sich entscheiden, genießen Sie dazu ein Salzburger Bier – Salzburg gilt nicht umsonst als Bierhauptstadt Österreichs.

Wenn Sie tiefer in die Vergangenheit der Stadt eintauchen möchten, dann sollten Sie unbedingt in einem der historischen Hotels übernachten. Es sind fast zu viele, um alle zu nennen, daher empfehlen wir als kleine Auswahl das Hotel Goldener Hirsch, das Hotel Sacher Salzburg und das Romantik Hotel Gmachl. Sie können sogar in der Villa Trapp wohnen, der Heimat der echten Familie von Trapp. Ihre Bekannten zuhause werden beeindruckt sein. Wer es etwas moderner mag, dem bietet die Stadt eine Vielzahl von Möglichkeiten, etwas das stylishe ArtHotel Blaue Gans.

Sie erreichen Salzburg über den Flughafen Salzburg, den zweitgrößten internationalen Flughafen des Landes. Wenden Sie sich an ein Mitglied unseres Teams und wir kümmern uns um alles Weitere für Ihren Privatjetcharter nach Salzburg.

 
SUBMIT CV

SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN?

Senden Sie uns Ihre Anforderungen und einer unserer Charterexperten wird Ihnen ein Angebot zukommen lassen.

JETZT ANFRAGEN
  • CHARTERFLÜGE PRO JAHR

  • GLOBAL

  • AUSWAHL AN FLUGZEUGEN

  • PERSÖNLICHER SERVICE

  • PERSÖNLICHE KUNDENBETREUER
  • KEINE VERBINDLICHKEIT
  • 25 JAHRE ERFAHRUNG
  • TÄGLICH RUND UM DIE UHR VERFÜGBAR

Email Us

Callback