Blogs
Wir haben für 2018 eine Auswahl unserer beliebtesten Zielorte zusammengestellt, die ausgefallene und einzigartige Erfahrungen mit Reisen im Privatjet verbinden.

Ihre Zielorte 2018?

Wir haben für 2018 eine Auswahl unserer beliebtesten Zielorte zusammengestellt, die ausgefallene und einzigartige Erfahrungen mit Reisen im Privatjet verbinden.

Kappadokien, Türkei

Cappadocia, Turkey
Cappadocia, Turkey

Meteora, Griechenland

Meteora, Greece
Meteora, Greece

Auf ihrer Reise in die Türkei sollten Sie Kappadokien, eines der bezauberndsten Naturwunder der Erde, auf keinen Fall verpassen. Diese semi-aride Hochebene in Anatolien ist mit wundersamen ‚Feenkaminen‘ übersät – fantastische kegelförmige Felsenformationen, die vor Millionen von Jahren im Zuge von Vulkanausbrüchen entstanden. Die aus der Zeit gefallenen alten Höhlen und mit Fresken geschmückten Felsenkirchen des Freilichtmuseum Göreme zählen heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und faszinieren Besucher aus aller Welt. Entdecken Sie bei Ihrem Besuch auch die unterirdischen Höhlenstädte Derinkuyu und Kaymaklı und verbringen Sie die Nacht in einem Höhlenhotel.

In luftigen Höhen auf vertikalen Felsnadeln über der Stadt Kalambaka gelegen bieten die sagenumwobenen Klöster von Meteora – der Name bedeutet „in die Höhe erhoben“ – einen außergewöhnlichen Anblick und eine historienreiche Vergangenheit. Diese Bergheiligtümer, deren dramatische Lage das Königreich Hohenehr in der Serie Game of Thrones inspirierte, gehen auf das 14. Jahrhundert zurück, als eine Gruppe von Höhleneremiten gemeinsam mit dem großen Mönch Athanasios Koinovitis beschloss, hoch oben in den Bergen eine heilige Zuflucht zu errichten. Die Klöster waren nur über ein ausgeklügeltes Seilsystem zu erreichen, das beim ersten Anzeichen von Gefahr nach oben gezogen wurde, sodass Christen hier jahrhundertelang vor Verfolgung geschützt waren. Heute findet man auf den Felsen noch sechs der von der UNESCO ausgezeichneten Gebäude, in deren Abgeschiedenheit bis heute Mönche und Nonnen leben.

Salar de Uyuni, Bolivien

Salar de Uyuni, Bolivia
Salar de Uyuni, Bolivia

Plitvicer Seen, Kroatien

Plitvice Lakes, Croatia
Plitvice Lakes, Croatia

Inmitten der Anden im Südwesten Boliviens liegt der Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Erde und eines der spektakulärsten Naturwunder Südamerikas. Diese weite, unwirkliche Landschaft entstand, als der prähistorische See Minchín austrocknete und nur eine trockene und atemberaubende Salzkruste zurückblieb, die sich bis an den Horizont erstreckt. Die glitzernde Ebene verwandelt sich, wenn das Wasser der umliegenden Seen steigt und sich in die Ebene ergießt und dabei eine dünne, spiegelnde Wasserfläche auf der Salzkruste bildet, in der sich der Himmel auf spektakuläre Weise spiegelt. Aber die magische Ebene ist nicht nur für ihre Schönheit bekannt – hier liegen auch bis zu 70 % der weltweiten Lithium-Reserven und über zehn Milliarden Tonnen Salz.

Tief in einem dicht bewachsenen Waldreservat voller wilder Tiere und seltener Vogelarten liegt der Nationalpark Plitvicer Seen mit seinen sechzehn kristallklaren Seen, die über Wasserfälle miteinander verbunden sind. Der über 70 Meter hohe Veliki Slap ist einer von ihnen, er stürzt in einer Gischtwolke zu Tal und bietet einen spektakulären Blickfang über der Kalkstein-Schlucht. Wander- und Radwege winden sich entlang der waldgesäumten, smaragdgrünen Pools dieses UNESCO-Weltkulturerbes, während in geringer Entfernung labyrith-artige Höhlen und Burgruinen darauf warten, erkundet zu werden.

Vatnajokull Glacier, Iceland
Vatnajokull Glacier, Iceland

Vatnajokull-Gletscher, Island

Islands größte Eiskappe inmitten des Nationalparks Vatnajökull bedeckt beinahe 10 % der Landmasse des Landes. In den Wintermonaten gefriert das unter dem Gletscher fließende Wasser und bildet eine Reihe beeindruckender Eishöhlen – Hohlräume von unwirklicher Schönheit, erleuchtet vom mystisch blauen Licht, das durch das Eis dringt und unübertreffliche Fotomotive entstehen lässt. Kühne Abenteurer können diese erstaunlichen, aber unvorhersehbaren Naturwunder gemeinsam mit einem erfahrenen Höhlenführer erkunden, eine aufregende und unvergessliche Reise durch die eisige Wildnis ist garantiert.

  • PERSÖNLICHE KUNDENBETREUER
  • KEINE VERBINDLICHKEIT
  • 30+ JAHRE ERFAHRUNG
  • TÄGLICH RUND UM DIE UHR VERFÜGBAR

Email Us

Callback